Wieder ist "Physik im Advent" in den Schlagzeilen. In einer Serie des Göttinger Tageblatts zum Innovationspreis des Landkreises wird das Projekt heute erneut vorgestellt. Im Artikel wird "Physik im Advent" als "weltweiter Experimentierwettbewerb" gelobt. Wir von k1 mediendesign sind stolz, eine Menge zum Gelingen des Projektes beigetragen zu haben. Dazu zählen die Umsetzung der Programmierung der Website mit ihrer komplexen und gelungenen Benutzerverwaltung, ihrem Aufgaben- und Punktesystem sowie die Einrichtung eines Ticketsystems zur Bearbeitung der Benutzeranfragen innerhalb des Projektes zu den Aufgaben und Experimenten.
Artikel des Göttinger Tageblatts vom 26.05.2016 über den zweiten Platz beim Innovationspreis des Landkreises Göttingen
Der komplette Artikel ist oben in der Vergrößerung nachzulesen.
Physik im Advent ist zu finden unter physik-im-advent.de...

Für das Projekt "Physik im Advent" erreichen das Physikalische Institut der Universität Göttingen und seine ausführenden Partner den 2. Platz des Innovationspreises des Landkreises Göttingen.
Innovationspreis des Landkreises GöttingenWir von k1 mediendesign sorgen im Rahmen von "Physik im Advent" für die Umsetzung der Website, damit sich dreißigtausend Teilnehmer anmelden, täglich die Aufgabenvideos ansehen, ihre Lösungen abgeben und zusätzliches Material erhalten können. Mit einem Ticketsystem sorgen wir innerhalb des Projektes dafür, dass Rückmeldungen zu den Aufgaben oder zum Projekt selbst schnell und effektiv bearbeitet werden können.
Physik im Advent ist zu finden unter physik-im-advent.de...