Physik für Flüchtlinge 2015

Im Rahmen von "Physik im Advent" findet in diesem Jahr "Physik für Flüchtlinge" statt. Dabei gehen ehrenamtliche Helfer und Physikinteressierte zu den Unterkünften der Flüchtlinge und bearbeiten mit ihnen gemeinsam die 24 Aufgaben von Physik im Advent.
Wir von k1 mediendesign unterstützen die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) mit einem Ticketsystem zur Koordinierung der Arbeit der freiwilligen Helfer von "Physik im Advent". Mit diesem Ticketsystem werden alle Anfragen zum Projekt zentral bearbeitet, die von Gruppen und Einzelpersonen an die DPG gesandt werden. Auf der anderen Seite beantworten die Support-Mitarbeiter von "Physik für Flüchtlinge" die vielen Fragen, senden Material und koordinieren deren Einsätze.
Zu unseren Aufgaben gehören dabei die Integration der Supporter und deren Schulung sowie das Management der Anfragenverteilung.

Schreibe einen Kommentar